museum-of-water-Amy Sharrocks-london-6

Das Museum of Water , das von der in London lebenden Künstlerin Amy Sharrocks geschaffen wurde , zeigt eine Sammlung von öffentlich gespendetem Wasser in Flaschen aller Formen und Größen, die über einen Zeitraum von zwei Jahren gesammelt wurden.

Mit dem Gedanken an zukünftige Generationen hat das Museum eine neue Bewusstseinsebene geschaffen, indem es einen Aspekt des menschlichen Lebens einfängt und beobachtet, der bald verloren gehen könnte.

Die Sammlung zeigt derzeit über 500 Wasserflaschen von den komplexesten bis zu den einfachsten und regt zu einem Gespräch über unseren Platz in der Zeit und den Klimawandel an. Welches Wasser würdest du mitbringen? Um unseren Zugang zu kostenlosem, sauberem Wasser zu feiern, verfügt das Museum auch über eine Pop-up-Bar, die ausschließlich Leitungswasser serviert. Prost!

museum-of-water-Amy Sharrocks-london-1

museum-of-water-Amy Sharrocks-london-2

museum-of-water-Amy Sharrocks-london-3

museum-of-water-Amy Sharrocks-london-4

museum-of-water-Amy Sharrocks-london-5

museum-of-water-Amy Sharrocks-london-6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.